Handwerk

Unendlichkeitszeichen als Hochzeitsgeschenk

Ein individuelles Hochzeitsgeschenk. Das Zeichen besteht aus 100% Holz und ist mit einem Leinölfirnis ohne Zusatzstoffe vollendet.

Der erste Schritt ist die Skizze. Das Zeichen wird anschließend mit Inkscape gezeichnet und dann ausgefräst. Die Gravur wird mit einem 60° Schriftenfräser eingebracht. Nachdem das Zeichen aus dem Birkenholz geschnitten ist, muss es gründlich geschliffen werden. Zunächst grob mit 80er Körnung, anschließend mit 120er und damit es nach dem Ölen schön glänzt, zum Schluss nocheinmal mit 240er. Die kleinen Ecken sind besonders viel Arbeit. Um nach dem Ölen ein gleichmäßiges Resultat zu erhalten, sollte kein rauhes Holz mehr sichtbar sein. Die Kanten breche ich ausschließlich mit feiner Körnung von mindestens 120. Dadurch kann man vermeiden, dass man versehentlich zu viel wegnimmt und die Kanten zu rund werden.

Das Zeichen ist aus 18mm starker Birken-Leimholzplatte. Es steht auch ohne Hilfsmittel, ist jedoch ein wenig wackelig. Damit es einen besseren Stand bekommt, fertige ich noch eine Sockelplatte. Mit einem Fasenfräser wird umlaufend eine gleichmäßige Fase an den Sockel gebracht.

Solange das Holz nicht behandelt ist, ist der Kontrast der Schrift noch ein wenig schwach. Das ändert sich jedoch mit dem Ölen.

Leinöl braucht etwa 4 Wochen um vollständig auszuhärten. Dann ergibt sich eine glänzende Schicht, die fast so hart wie Lack wird und auch poliert werden kann. Es gibt auch schneller härtende Öle, diese sind allerdings nicht so unbedenklich wie das reine auch als Lebensmittel verwendbare Leinöl.

Trotz der langen Zeit zum Aushärten des Ölfirnis kann das Geschenk bereits nach etwa 3 Tagen verschenkt werden. Man kann es problemlos anfassen und es hinterlässt nicht sofort einen Ölfilm. Man sollte das Brautpaar dennoch darauf hinweisen, dass es erst in ein paar Wochen auf eine empfindliche Oberfläche gestellt werden sollte. So lässt sich vermeiden, dass das Öl in ein Möbel einzieht, was bisher anders behandelt ist und durch das Öl Flecken bekommen könnte.

Um auf kreative Weise zusätzliches Geld zu schenken, können zum Beispiel Schmetterlinge aus Geldscheinen an das Zeichen angebracht werden. Das fertige Resultat könnte dann so aussehen wie auf dem Bild.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *