Geschenke,  Handwerk

Geldschmetterling basteln

Anleitung

Der Schmetterling besteht aus zwei Geldscheinen und ist eine kreative und originelle Art, ein Geschenk mit zusätzlichem Geld zu versehen. Die Anleitung zeigt in welchen Schritten die Scheine gefaltet werden.

Beim ersten Schein markieren Cyan und Magenta die Vorder- und Rückseite, beim zweiten Schein sind es Gelb und Blau. Eine durchgezogene dünne Linie zeigt an, dass dort gefaltet werden soll. Die gestrichelte Linie ist ein Knick der nur der Markierung dient.

Zur Fixierung des Schmetterlings in der Mitte kann man einen Silberdraht verwenden. Besonders schön wird es, wenn man wie auf dem Titelbild zu sehen zusätzlich noch Perlen daraufzieht.

Leave a Reply

Your email address will not be published.